1984 liefen die ersten Saab 9000 von den Bändern, in Kundenhand kamen die Fahrzeuge 1985. Das ist jetzt 30 Jahre her, bis 1998 wurden 503.087 Oberklasse Saabs gefertigt.

Letzter Saab 9000. Heute Saab Bilmuseum Trollhattan.

Letzter Saab 9000. Heute Saab Bilmuseum Trollhattan.

Der Einstieg in eine höhere Kategorie war für die Schweden ein Erfolg, über die Jahre hinweg wurde der 9000 permanent weiterentwickelt und verbessert. In einem Youngtimer Magazin schrieb ein sehr Mercedes-affiner Autor vor einigen Wochen, der späte 9000 fahre sich wie eine jüngere S-Klasse. Das sollte man durchaus als Kompliment verstehen.

Saab hätte noch mehr aus dem 9000er mehr machen können. Kombi und Van waren angedacht, eine Allrad Version mehr als nur eine Vision. Mit 280 PS, aus 2.3 Liter Hubraum, war der Saab 9000 CS 4wd 1992 eine Hochleistungslimousin, die nicht in Serie ging. Ein Basis 911er vom Typ 964 hatte damals 250 PS, die Cup Version 265. Das nur, um einen Vergleich vor historischem Hintergrund zu haben. Die automobile Welt hätte einmal mehr feststellen können wer schnelle Limousinen baut.

Aber daraus wurde nichts. Schon in den 90er Jahren fehlte Saab das Geld, manchmal vielleicht auch Wille und Mut. Es ging um das Überleben, der Kampf mündete in den Einstieg von GM. Der letzte überlebende Saab 9000 CS 4wd steht im Magazin des Bilmuseums. Sein Zustand ist traurig, eine Restauration wäre wünschenswert. Vielleicht kommt es irgendwann für den letzten Allrad 9000 zum glücklichen Ende.

Übrigens war der 9000 CC erfolgreicher als der spätere CS. Was erstaunt, weil der CS immer noch im Straßenbild präsent ist, während der CC sich rar macht.

Die 9000er Produktionszahlen sind, wie damals üblich, aufgegliedert nach dem Kalenderjahr, nicht nach den Modelljahren. Vom letzten Modelljahr, die heute besonders gesuchten Fahrzeuge mit dem W im VIN, sollen nach den Werksferien 1997 bis zum Produktionsende 1998 weniger als 4000 Stück vom Band gelaufen sein.

Produktionszahlen nach Jahr:

1984: 470
1985: 13,721
1986: 34,816
1987: 49,081
1988: 52,199
1989: 49,556
1990: 45,648
1991: 45,533
1992: 45,906
1993: 37,384
1994: 32,196
1995: 36,844
1996: 32,992
1997: 24,201
1998: 2,540

Komplett: 503,087


Produktionszahlen nach Typ:

Saab 9000 CC: 216.385

Saab 9000 CD: 112.177

Saab 9000 CS: 174.525

Tagged on:         

3 thoughts on “Saab 9000 Produktionszahlen

  • Das sind interessante Zahlen!
    Wie gut, dass ich meinen „W-9000er“ nie weggeben habe….
    Es gab vor vielen Jahren mal ’ne Probefahrt, aber als ich anschließend wieder in MEINEM saß, dachte ich: was soll das (viele Geld), hier ist die Welt doch in Ordnung. Seit dem ist es dabei geblieben.

Kommentar verfassen