Fahrbericht: Saab 9000 CS

Ein Saab ist Turbo – oder? Noch nie hatte ich einen ohne Zwangsbeatmung in unserem Fuhrpark. Wie fährt sich der Saab 9000 CS  mit 2.3 Litern ohne Turbolader mit Automatik? Der große Saab Vierzylinder mit seinen Ausgleichswellen ist ein angenehmer, laufruhiger Antrieb. Mit einer schönen Klangkulisse und einem guten Antritt fahren wir durch den Münchner Stadtverkehr.

Saab 9000 CS, Baujahr 1993

Saab 9000 CS, Baujahr 1993

(mehr …)

Erstkontakt: Saab 9000 CS

Eine Reihenhaussiedlung in einem Münchner Stadtteil. Kleine Vorgärten, alles gepflegt. Hier ist der Mittelstand zu Hause, hier schlägt das Herz der alten Bundesrepublik. Ein Bewohner hat sich einen neuen Saab 9000 CS geleistet. Einen CS, keinen CSE. Velours statt Leder, Einspritzer statt Turbo, schwarze Stoßstangen statt lackierter. Dafür die große Maschine, Automatik und Schiebedach.

Saab 9000 CS: Motorraum

Saab 9000 CS: Motorraum

(mehr …)

SAAB 9000: Der Kampf gegen den Rost Part II

Eigentlich wollten wir den Unterboden unseres Saab 9000 nur von geringen Rostansätzen befreien. Und eigentlich wollten wir unseren schönen Schweden im Winter nach Frankfurt geben, dann kam es durch die temporären Schwierigkeiten dort nicht dazu. Mit dem Saab Zentrum Bamberg haben wir dann den optimalen Ansprechpartner für aktuelle und klassische Saab gefunden. Denn im Hause Muckelbauer ist sehr viel Saab Kompetenz vorhanden und rund um die Saab Werkstatt hat sich ein Bamberger Oldtimer Mekka entwickelt.

Mike Behandlung Saab 9000: Aufbringung der Schutzhülle

(mehr …)

SAAB 9-3 Aero ist gelandet

von Marco Krebs

Vier Buchstaben die für den SAAB  Besitzer mehr bedeuten als nur Luft. Für mich bedeuten diese vier Buchstaben vor allem dass ich die „Freude am fahren“ wiederentdeckt habe. Vor einem Monat habe ich einen Saab 9-3 Aero  beim SAAB  Zentrum in Mainz erworben. Die metallic blaue Lackierung , das beige Leder und vor allem die gute Ausstattung dieses Aero’s waren entscheidend. Nach erfolgreichem Probeflug im  SAAB Zentrum Mainz war es nur noch eine Formsache den Kauf durch den Familienrat zu bringen.

Saab 9-3 Aero Coupe

(mehr …)

Saab 9-3 Modellgeschichte

von André Braß

1998 betrat der 9-3 die große Saab- Bühne. Mit Veränderungen von über 1.100 Teilen konnte man nicht von einer kleinen Modellpflege des unglücklichen 900 der zweiten Generation sprechen, sondern eher von einem neuen Auto. Äußerlich nahmen sich die Saab- Designer um Einar Johan Hareide vor allem der Front- und Heckpartie an.

Saab 9-3 Coupe

(mehr …)

Saab 9000: Der Kampf gegen den Rost

Schon bemerkt wie rar der Saab 9000 im Straßenbild geworden ist? Es ist noch gar nicht so lang her, da waren 9000er als Alltagsautos von “Endverbrauchern” an fast jeder Straßenecke zu sehen. Dank der Abwrackprämie und der Tatsache dass die jüngsten unter den Nobelschweden mittlerweile fast 15 Jahre alt sind verschwindet der große Saab aus unserem Alltag.

Saab 9000 auf der Hebebühne

(mehr …)

Saab 900 II – der umstrittene

Der Saab 900 der zweiten Generation wurde im Juli 1993 der Öffentlichkeit vorgestellt und ging bald darauf in den Verkauf. Es war das erste komplett neu entwickelte Saab- Modell seit der Präsentation des Saab 9000 im Jahre 1984. Er folgte auf den Saab 900 der ersten Generation, der 1978 vorgestellt wurde.

Saab 900 II, so wurde er präsentiert

(mehr …)

SAAB 9000 Kaufberatung

Ein Blick zurück in die Saab Vergangenheit. Der letzte Saab der Saab-Scania Ära, vor dem Einstieg bei GM, war der Saab 9000. Entwickelt ab 1979 kam er 1985 auf den Markt. Der erste Beitrag von Saab für die automobile Oberklasse wurde in den Grundzügen als Tipo4 Projekt zusammen mit dem Fiat Konzern als Basis für Lancia Thema, Fiat Croma und Alfa 164 entwickelt.

Typisch Saab: Schweinwerfer Reinigung

(mehr …)